Einladung zum Workshop am 17./18.09.2011 in Potsdam-Babelsberg

Babelsberg Filmkulisse
Babelsberg Filmkulisse

Präsentieren - Ihr Vortrag wird zu einer mitreißenden Geschichte

‚Story telling’ nennt sich die Methode, die Schriftsteller und Drehbuchautoren nutzen, um Spannung in einer Geschichte aufzubauen. Es sind einfache Grundregeln, die auch in einer Präsentation oder einem Vortrag wirkungsvoll angewandt werden können. Sie spielen mit dem ‘Antagonisten’, setzen Spannungsbögen und verblüffen mit unerwarteten Wendungen.

Statt der ermüdenden Auflistung von Fakten geben wir Ihnen Mittel an die Hand, Ihren Vortrag in eine spannende Geschichte zu verwandeln. Sie werden zum Regisseur Ihrer Präsentation und profitieren von unserem direkten Feedback – und dem Ihres Publikums. Sie lernen Ihrem Inhalt Ziel und Struktur zu geben, Ihr Lampenfieber konstruktiv zu nutzen und beim Zuhörer Neugier und Interesse zu wecken.

Angeleitet werden Sie von dem Schauspielcoach Jens Roth, dem Schauspieler Thomas B. Müller und der Managementtrainerin Christiane Redlefsen. Durch schauspielerische Übungen motivierende Proben und aktives Ausprobieren entwickeln Sie ein Gespür für Spannung und Dramaturgie. Ihr Auftritt wird sicher und Ihre Botschaft überzeugend.

Das Ergebnis ist Freude am Vortrag und ein begeistertes Publikum.

Die Daten:

  • Termin: 17./18. September 2011
  • Zeit: Sonnabend von 10:00 bis 20:00 Uhr, Sonntag von 9:00 bis 16:00 Uhr
  • Ort: Hochschule für Film und Fernsehen (Konrad Wolf), Potsdam-Babelsberg
  • Teilnehmende: 8 – max. 10 Personen – es wird hauptsächlich in Kleingruppen gearbeitet
  • Preis: € 1.220,- (für zwei Tage mit 3 Trainern incl. Verköstigung und Mitschnitten auf DVD)
  • Veranstalter: Acting Business Management Coaching Redlefsen Roth Müller Partnerschaftsgesellschaft

Anmeldung formlos über die Kontaktseite.

Sie erhalten umgehend die Teilnehmerunterlagen und eine Anreiseskizze. Gerne sind wir bei der Hotelsuche in Potsdam oder Berlin behilflich - z. B. das Avendi am Griebnitzsee. Zu Fuß sind Sie von dort in 10 Minuten in der HFF – durch den Filmpark Babelsberg. Oder das arcona Hotel in Potsdam am Havelufer (1 S-Bahnstation bis Babelsberg).

Wenn Sie gerade einen Vortrag, eine Präsentation oder eine Rede vorbereiten können Sie gerne Ihren Text mitbringen und damit arbeiten!

RABATT: In jedem unserer Workshops haben wir immer zwei Plätze reserviert für Interessierte, die in einer Ausbildungssituation sind oder aus anderen Gründen gerade nicht den vollen Preis zahlen können. Bitte setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung. Gemeinsam finden wir eine passende Lösung!

 

Mit herzlichen Grüßen!
Christiane Redlefsen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen,
die Rechenaufgabe dient dem Spamschutz.

Archiv